Überspringen zu Hauptinhalt

Burnout Therapie & Dauer

Früh erkannt, schnell gebannt

Eine Burnout Therapie ist ein Verfahren bzw. eine Heilbehandlung unterschiedlicher Dauer zum Stärken des eigenen Bewusstseins.  Je nachdem wie schnell sich der Betroffene vom Burnout regeneriert, umso kürzer ist die Dauer der Therapie. Burnout ist nämlich ein Zustand tiefer emotionaler, körperlicher und geistiger Erschöpfung. Die Betroffenen leiden unter Konzentrationsschwäche und machen deshalb viele Fehler. Oft geht auch ein Verlust von Energie für das Privatleben einher. Die Burnout Therapie-Dauer wird dabei ganz individuell vom behandelnden Arzt festgelegt und kann je nach Entwicklung, auch schneller verlaufen.

Burnout entsteht oft aus eigenen Antreibern, wie Perfektionismus, Selbstüberforderung, Wunsch nach Anerkennung, Problemen „Nein“ zu sagen und fehlerhaften Selbstbewusstsein auf Basis von Leistungserbringung. Hier gibt es mehr zum Thema.

Typische Symptome für Burnout

  • Ruhelosigkeit & Erregung, tiefe Erschöpfung,
  • psychosomatische Beschwerden, Gefühl mangelnder Anerkennung,
  • Dienst nach Vorschrift, Distanziertheit, Zynismus,
  • Leistungseinbußen, Konzentrationsschwäche, Schlaflosigkeit, Demotivation,
  • kann schließlich auch zu Depressionen führen 

Sie haben noch Fragen zum Thema Burnout Therapie & Dauer ? Gern berate ich Sie dazu auch persönlich und unterstütze Sie bei allen Belangen. Verhelfen Sie sich damit zu einem besseren Leben.

Jetzt Burnout kontrollieren!

An den Anfang scrollen